Skip to main content
08.09.2017 -

Fortbildungsdiplom

Liebe Kolleginnen und Kollegen

 

Vielleicht haben Sie am 6. September 2017 vom SIWF ein Mail erhalten, das Ihnen direkt und ohne Einbezug der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie zugestellt worden ist. Dabei handelt es sich um eine Promotion für die elektronische Fortbildungsplattform der FMH.

 

Die Anzahl erteilter Fortbildungsdiplome ist gegenüber Politikern und Versicherern unbestritten ein wichtiges Argument und untermauert die gute Fortbildung der Schweizer Ärzte.  Dennoch möchten wir festhalten, dass die gesetzliche Verpflichtung in der Erfüllung und Dokumentation der persönlichen Fortbildung besteht (persönliches Protokoll oder Fortbildungsplattform) und nicht im Beantragen eines Diploms.

 

Vergessen Sie Ihre Fortbildungspflicht nicht und protokollieren Sie regelmässig die gemäss Reglement erforderlichen 150 Crédits / 3 Jahre.

 

Fortbildungsprogramm

 

Wir ermuntern Sie, zu diesem Zweck die Fortbildungsplattform der FMH zu benutzen, die das Erfassen der Daten leicht macht. Ob Sie per Mausklick das Diplom beantragen und so im Register www.doctorfmh.ch erscheinen und von anderen administrativen Vorteilen profitieren können, bleibt Ihnen überlassen. Für Mitglieder der SGP ist das Fortbildungsdiplom kostenlos.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüsse

 

Dr. med. Pierre Klauser

SGP / Fortbildungskommission