Direkt zum Inhalt

Die SGP ist zuständig für die Anerkennung von pädiatrischen Kernfortbildungen bzw. die Vergabe von Credits und publiziert auf ihrer Internetseite eine Liste der anerkannten Fortbildungen. Es ist Sache der Organisatoren, die Anerkennung zu beantragen und automatisch anerkannte Fortbildungen zu melden.

Automatisch anerkannte Fortbildungen

Automatisch anerkannt werden insbesondere die Fortbildungen der Weiterbildungsstätten Kinder- und Jugendmedizin, diejenigen der Schwerpunktgesellschaften und anderen pädiatrischen Gesellschaften (Artikel 3.2.2 des Fortbildungsprogramms) . Die Organisatoren füllen das Anmeldeformular aus und reichen es dem SGP Sekretariat rechtzeitig ein. Der Eintrag in die Agenda der SGP erfolgt mit Angabe der anrechenbaren Creditpunkte.

Anmeldung einer automatisch anerkannten Fortbildung der Pädiatrie

Nicht Automatisch anerkannte Fortbildungen

Für nicht automatisch anerkannte Fortbildungen muss mindestens vier Wochen vor der Veranstaltung ein Gesuch um die Vergabe von Credits eingereicht werden, das durch die Fortbildungskommission bearbeitet wird. Die Vergabe erfolgt nach den in Artikel 4 des Fortbildungsprogramms festgelegten Kriterien durch die Fortbildungskommission. Die Organisatoren werden über die Anzahl Credits informiert, es erfolgt ein Eintrag in Agenda der SGP.

Gesuch um die Vergabe von Credits für ein Fortbildungsangebot der Pädiatrie

 

Bei Fragen wenden Sie sich ans Sekretariat.