Direkt zum Inhalt

Die SGP vertritt die Interessen ihrer Mitglieder aus der ganzen Schweiz und aus allen Tätigkeitsgebieten der Kinder- und Jugendmedizin (allgemeine und spezialisierte Pädiatrie in Praxen, Spitälern und Forschung).

Wieso Mitglied werden?

  • Die SGP vertritt die standespolitischen Interessen der Kinderärzte sowie die Interessen der Kinder in gesundheitspolitischen Belangen.
  • Die Fortbildungszeitschrift Paediatrica wird fünfmal jährlich als Printversion zugestellt.
  • Die Geschäftsstelle in Freiburg unterstützt die Mitglieder bei jeglichen Fragen, insbesondere zu Weiter- und Fortbildung.
  • Die Tarifdelegierte unterstützt die Mitglieder bei tarifarischen Fragestellungen.
  • Vergünstigter Eintritt zum Schweizerischen Pädiatriekongress und zu weiteren Fortbildungen.
  • Kostenloses Fortbildungsdiplom

Kategorien

  • Ordentliche Mitglieder: Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin (oder anerkannte Äquivalenz)
  • Ausserordentliche Mitglieder: Fachärzte anderer Gebiete, nichtärztliches, pädiatrisch interessiertes Fachpersonal.
  • Assistentenmitglieder: Pädiater in Ausbildung.
    Die Dauer der Assistentenmitgliedschaft ist auf fünf Jahre begrenzt. Sie kann mit einer Bestätigung des für die Weiterbildung verantwortlichen Arztes um zwei Jahre verlängert werden.

Mitgliederbeiträge

  • Ordentliche Mitglieder: 485 Fr.
  • Ausserordentliche Mitglieder:  250 Fr.
  • Assistentmitglieder: 150 Fr.

Mitglied werden

Formular

 

Statuten der SGP

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: secretariat@swiss-paediatrics.org

 

Ihr Aufnahmegesuch wird vom Vorstand geprüft. Die Aufnahmebestätigung wird Ihnen innerhalb von maximal drei Monaten per Post zugestellt.

Mitarbeit in der SGP

Wir suchen laufend Mitglieder, die sich innerhalb der SGP engagieren. Bei Interesse können sich jederzeit an unser Sekretariat wenden.